DRESDEN IM BAROCK - asisi 360°Panorama

Vom bis

Das 360°-Panorama von Yadegar Asisi im ehemaligen Gasometer in Dresden Reick zeigt die Stadt auf dem Höhepunkt der Prachtentfaltung als barockes Elbflorenz.

DRESDEN IM BAROCK - asisi 360°Panorama

Yadegar Asisi präsentiert in dem 360°-Panorama das Stadtleben und den Alltag am barocken Dresdner Hof in der Augusteischen Epoche, also der Zeit von etwa 1695 bis 1760. Zu sehen ist die sächsische Metropole in der Blüte ihrer barocken, architektonischen Pracht. Der Blick schweift vom Turm der Katholischen Hofkirche über die dicht bebauten Gassen, Plätze und die einzelnen Höfe des Residenzschlosses bis zum Zwinger, über berühmte Kirchen wie die Frauenkirche oder die (alte) Kreuzkirche, Paläste wie die Brühlschen Herrlichkeiten oder das Japanische Palais auf dem anderen Elbufer bis in Richtung Meißen im Norden oder Pillnitz im Süden – eine Stadtlandschaft aus Renaissance- und Barockarchitektur, deren Kulisse von der Neustädter Seite dank der Veduten von Canaletto und trotz der Zerstörungen 1945 noch heute das Bild von Dresden prägt. Im 360°-Panorama ist die Szenerie gefüllt mit dem pulsierenden Leben aus der Zeit des Barock. Asisi hat die Ereignisse der Augusteischen Periode zwischen 1695 und 1760 verdichtet und in ein Riesenrundbild zusammengeführt.

 

Öffnungszeiten:

Di - Fr 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Sa, So & Feiertage 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr

AB OKTOBER 2017 auch montags 10.00 Uhr bis 17 Uhr

 



Veranstaltungsort

Gasanstaltstraße 8B
01237 Dresden

Karte

www.trivoo.net

Redakteur

Panometer GmbH

Anzeige

Aus dem Branchenbuch